SOLIDAY CS

Das ausziehbare Comfortsegel

SOLIDAY CS - Das Größte Markisensegel der Welt

Das motorbetriebene Soliday CS System bietet einen perfekten großflächigen Sonnen und Regenschutz. Es wird wie eine herkömmliche Markise am Gebäude auf einer Welle aufgerollt und über eine neuartige, patenierte Systemlösung auf Knopfdruck bis zu 7,5 m (!) automatisch ausgezogen.

Das Sonnensegel kann in seiner Neigung individuell verstellt werden. dh. Sie können den Schatten individuell den Tageszeiten anpassen. Zudem ist Soliday C der perfekte Regenschutz, durch die einstellbare Neigung des Segels kann man den Wasserablauf genau bestimmen. Geniessen Sie die schönen Stunden im Sommer, auch wenn das Wetter einmal nicht so mitspielt.

Jetzt auch mit Höhenverstellung!

Die Höhenverstellung des Soliday CS System bietet optimalen Regenschutz und einen frei justierbaren Schatten entsprechend dem Sonnenstand durch individuell einstellbare Neigung des Segels. Die perfekte Kombination aus Blendschutz und Regendach.

Großflächenbeschattung in einer neuen Dimension

Soliday CS eröffnet, gegenüber herkömmlichen Markisen, neue Dimensionen in der Abmessung, der Schattengestaltung und als Regenschutz. Genau wie beim Soliday C kommt auch hier beim Soliday CS die neue patentierte Technologie - Soliday-Pylon (Edelstahlmast mit einem Seilspeicher von bis zu 7,5m) zum Einsatz. Die stets flexible Aufhängung sorgt für eine sehr gute Segelspannung auch bei Wind und Wetter.

Ein Soliday-Pylon kann überall positioniert werden und benötigt keinerlei zusätzliche Energieversorgung. Er sorgt für eine permanente optimale Spannung des Segels. Die Auszugkraft des Soliday-Pylons wird individuell auf die Größe der Anlage abgestimmt. Je nach Formgebung der gewünschten Sonnensegelanlage können pro Segel ein (Dreieck Segel) bzw. zwei (Viereck Segel) Soliday-Pylone eingesetzt werden.

Abmessung

Wellenbreite: 6m
Auszugslänge: bis 7,5 m

Soliday CS - justierbarer Schatten

Das Sonnensegel ist in der Höhe verstellbar. Wenn am Nachmittag die Sonne schon etwas tiefer steht und die Schattenlinie langsam Richtung Hauswand wandert, dann kann man das Segel mit einer Kurbel am Soliday-Pylon absenken und somit den Schatten individuell justieren und wieder an den gewünschten Platz bringen.

Soliday CS als Regenschutz

Durch die individuell einstellbare Höhenverstellung an einem Soliday Pylon bekommt das gesamte Sonnensegel eine Neigung gleich einem Dach. Durch die gespannte Neigung des Segel wird dem Regenwasser der Ablauf vorgegeben. Je stärker der Regen ist je mehr kann man die Neigung des Segels einstellen damit auch bei Platzregen und größeren Wassermengen ein optimaler Wasserablauf gewährleistet ist.

Flexibilität ist alles

Das Soliday CS System hat durch den Soliday-Pylon eine sehr hohe Flexibilität. Bei plötzlich auftretenden Belastungen durch Wind oder Platzregen kann er im Extremfall den auftretenden Kräften bis zu 8 m nachgeben. Dadurch werden Folgeschäden am System bzw. an den Aufhängepunkten vermieden. Geeignet bis zu Windstärken von 35 km/h.

 

 

Soliday CSSoliday CSSoliday CS
Freitag, 20. April 2018   |  Impressum
(c) Raumausstattung Heiß 2005-2012